Der Schnittchenindex

Warum ein Schnittchenindex?

Bei vielen Veranstaltungen werden den Teilnehmenden Speisen und Getränke gereicht. Oft entsteht der Eindruck hier gäbe es unfassbare Köstlichkeiten zu verzehren, während man in Wahrheit nach einem langen Arbeitstag als Teilzeitpolitiker auf trockenen Brezn herumgekaut hat. Deswegen lassen wir auch hier Transparenz walten und haben den Schnittchenindex ersonnen. Eine Art Gastronomieführer für politische Veranstaltungen.

Schnittchenindex Wertungsskala:
0 = Es gab nichts
1 = Knabberkram, trockene Brezn o.ä., keine Getränke
2 = Knabberkram, trockene Brezn o.ä., mit Getränken
3 = Jugendherberge/Kantine/Massenabfertigung/Fastfood
4 = Standardhäppchen
5 = Kaltes u/o warmes Essen (als Büffet oder Handreichungen)
6 = Kaltes u/o warmes Büffet auf hohem Niveau (Champagnerwertung)

Ein zusätzliches + oder – gibt Auskunft über die Qualität, sofern notwendig.