Tagesgeschäft

Ein Beitrag von Astrid

Natürlich sind wir nicht immer nur auf Veranstaltungen unterwegs. Vieles an Vorstandsarbeit geschieht auch online oder per Telefon und ein Teil ist von außen leider kaum wahrnehmbar. Mein Tagesgeschäft bestand in den letzten Wochen hauptsächlich darin, mit Menschen zu telefonieren, um Organisatorisches zu regeln. Ein Beispiel aus dem, was ich praktisch jeden Tag so mache:

Derzeit testen wir im LV ja das BEO-Tool von Magnus (ihr findet es unter http://basisentscheid.piratenpartei-bayern.de/, sobald es wieder online ist, dazu gleich mehr). Das wurde auch über die Grenzen Bayerns hinaus wahrgenommen, so dass auch in NRW und Rheinland-Pfalz Werbung dafür gemacht wurde – und damit die dortigen Datenschutzbeauftragten darauf aufmerksam wurden. Von dort wurde ich mit Fragen zum BEO aus datenschutzrechtlicher Sicht kontaktiert. Und also habe ich nachgefragt, ein wenig organisiert und ein paar Vorgänge auf den Weg gebracht, die an der Stelle wichtig waren.

Dummerweise war die Kommunikation zu dem Thema deutlich optimierungsfähig, weswegen ich einige Informationen erst sehr spät bekam; das hat dazu geführt, dass die BEO-Server heruntergefahren wurden und zunächst Organisatorisches geklärt werden mußte.

Zeitaufwand insgesamt: Mindestens ein Arbeitstag (also ca. 8 Stunden) für Telefonate und noch einmal so viel für Recherchen. Nachdem das eine Sache ist, die im Gange ist, ist das damit auch noch nicht zu Ende.

Das ist so das Tagesgeschäft, von dem wir immer reden und das sehr viel Zeitaufwand mit sich bringt, aber leider kaum dokumentiert werden kann, weil es eben sehr oft personenbezogen ist und wir selten überhaupt darüber sprechen können.

Schnittchenindex: 0


Weitere Informationen

Upcoming Events

  • 11.05. 20:30 – 21:30:Vorstandssitzung LaVo Bayern
  • 25.05. 20:30 – 21:30:Vorstandssitzung LaVo Bayern
  • 8.06. 20:30 – 21:30:Vorstandssitzung LaVo Bayern
  • 22.06. 20:30 – 21:30:Vorstandssitzung LaVo Bayern
  • 6.07. 20:30 – 21:30:Vorstandssitzung LaVo Bayern